Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Als IT-Dienstleister der Landesverwaltung M-V mit Sitz in Schwerin sind wir langjähriger und kompetenter Partner für unsere Kunden im öffentlichen Sektor. Unsere mehr als 550 Mitarbeiter/- innen erbringen umfassende Leistungen in den Bereichen Beratung, Entwicklung, Betrieb und Beschaffung. Darüber hinaus betreiben wir eines der modernsten Hochverfügbarkeits-Rechenzentren und IP-Netzwerke in M-V. Also verstärken auch Sie unser Team als:

Softwarearchitekt*in/IT-Systemarchitekt*in
Erstellung komplexer Lösungen im Digitalisierungsumfeld (Nr. 061-21)

Zahlreiche Digitalisierungs- und Modernisierungsthemen werden durch die DVZ M-V GmbH gesteuert, umgesetzt und begleitet. So werden die Prozesse zahlreicher Sozialverfahren der Landesregierung M-V digitalisiert oder das Informationswesen der Polizeien des Bundes und der Länder im Rahmen des Programmes „Polizei 2020“ vereinheitlicht. Als Softwarearchitekt*in beteiligen Sie sich aktiv an der erfolgreichen Umsetzung der Projekte und treiben mit Ihrem fachlichen Know-how die digitale Transformation voran.


Aufgaben

Mit Blick auf unterschiedlichste Kund*innen bieten wir Ihnen interessante und herausfordernde Aufgaben in einem spannenden Beschäftigungsumfeld. Ihr neues Aufgabengebiet umfasst:

  • technische Koordination sowie die technische Ausgestaltung der Programme
  • Architekturberatung sowie Erstellung komplexer Systemarchitekturen (Software und Infrastruktur)
  • Planung und Umsetzung der Integration von Dritt- und Teillösungen in bestehende Gesamtsysteme
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Lösungsansätze für Neu- und Weiterentwicklungen der Softwarearchitektur, Softwareentwicklung sowie der Planung des Betriebes auf Infrastrukturen und Middleware
  • fachübergreifende Zusammenarbeit sowie Koordination der Aktivitäten aller beteiligten Stakeholde

Profil
  • abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium im Informatikbereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Konzeption und Entwicklung komplexer Architekturen
  • Know-how sowohl auf der Applikations- als auch auf der Middleware- und Systemebene
  • gute Kenntnisse mit gängigen Plattformen/Tools für die Applikationsentwicklung sowie den Applikations- und Systembetrieb
  • innovative Arbeitsweise sowie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

Wir bieten

Die Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben gehört zu unseren wichtigsten Unternehmenswerten. Geregelte Arbeitszeiten, flexible Arbeitszeitmodelle und zahlreiche freiwillige soziale Leistungen stehen bei uns nicht nur auf dem Papier, sondern sind gelebte Praxis. Wir bieten:

  • verantwortungsvolle Aufgabe und arbeiten in einem motiviertem Team
  • Raum für Ideen sowie abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
  • individuelle Einarbeitung und umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • mobiles Arbeiten dank moderner Arbeitsplatzausstattung
  • Kontinuität des öffentlichen Dienstes an gut erreichbaren Standorten (Schwerin oder Rostock)